IMG 0035

 

Der AC 1892 Mutterstadt wünscht allen Mitgliedern, Gönnern und Freunden des Gewichthebersports frohe Weihnachten sowie einen gesunden Start in das "Neue Jahr 2019".

 

Öffnungszeiten über die Feiertage:

IMG 0034

Beim letzten Jugendligaturnier des Jahres standen traditionell die Jahreswertungen im Vordergrund. Hier konnte sich die Jugend des AC in eigener Halle über den zweiten Platz in der Mannschaftswertung hinter Abonnementsieger KSV Grünstadt freuen. 

Besonders erfolgreich waren die jungen ACler in der E-Jugend. Mit Jannik Mutter und Sarah Rach gingen die beiden Siegerpokale nach Mutterstadt. Lukas Rach rundete das gute Ergebnis mit dem zweiten Platz bei den Jungs ab.

Bei der D-Jugend männlich erkämpfte sich Luca Thomsen den 2. Platz in der Jahreswertung.

Jugend

Mit einer überragenden Mannschaftsleistung konnte die Staffel des AC Mutterstadt den seit fast 4 Jahren unbesiegten Meister AV03 Speyer beim 890,8 zu 879,6 mit 2-1 Mannschaftspunkten besiegen. Vor ausverkauftem Haus und unbeschreiblicher Stimmung war dieser Wettkampf an Spannung kaum zu überbieten. Nachden Speyer beim Reißen kanpp in Führung ging, hielt sich der Vorsprung bis zum ersten Stoßversuch des Italieners Pizzolato. Trotz des verlorenen Punktes beim Reißen kämpfte der AC weiter und ging dann eben mit diesem Stoßversuch erstmals in Führung und gab diese auch bis zum Ende nicht mehr aus den Händen. Nicht ganz zufrieden waren die beiden Deutschen Meisterinnen Nina Schroth und Lisa Marie Schweizer, die jeweils zweimal an einem Versuch scheiterten. Wobei es sich hier um Lamentieren auf hohem Niveau handelte, zeigten sie doch mit je 133 Punkten bzw. 132 Punkten starke Leistungen. Sehr gute 140 Punkte erreichte Michael Varlamov, der noch vor dem Wettkampf sein Engagement in der Pfalz um ein weiteres Jahr verlängerte. Eine fehlerfreie Darbietung zeigte Max Lang mit 6 blitzsauberen  Versuchen, die ihm tolle 155,4 Punkte einbrachten. Als Augenweide präsentierte sich Antonino Pizzolato. Sehr zuschauerwirksam schaffte er mit seinen 4 gültigen Versuchen überragende 185,4 Punkte und wurde damit stäkster Heber des Abends. Die höchste Last des Abends blieb aber Philipp Forster vorbehalten. Unter dem Jubel der Zuschauer schaffte er 197kg und erzielte damit gute 145 Punkte.

 

IMG 1842

Bildschirmfoto 2018 12 16 um 20.03.38

Bereits vor dem Wettkampf wurde die vom Ehrenvorsitzenden Volker Bereswill verfasste Vereinschronik zum 125jährigen Vereinsjubiläum durch die Päsidentin des Sportbundes Pfalz, Elke Rottmüller, ausgezeichnet und mit einem 500€ Scheck prämiert.

IMG 1845

Unser Sponsor: Lotto

lotto
 

Unser Sponsor: Sporthilfe

sporthilfe
 

Öffnungszeiten

Freizeitsport
MO-FR 07:00 - 21:00
SA 08:00 - 18:00
SO & FT 09:30 - 18:00
FR, Langhanteltraining  18:00 - 19:00

 

Freizeitsport Probetraining
MO 17:00-  18:00

 

Gewichtheben
MO-FR 17:00 - 20:00

 

Jugend-Gewichtheben
MO, DI, MI, FR 17:00 - 18:30
FR, Athletikschule in der Pestalozzihalle 15:30 - 16:30

 

Jugend-Gewichtheben Probetraining
(nur nach telefonischer
Vereinbarung:
0176-84330082)

MO 17:30 - 19:30
DI  17:00 - 19:00

 

Saunazeiten
DI 17:30 - 20:45
FR 17:30 - 20:45

 

Geschäftsstelle
MO 17:00 - 18:00

 

 

 

 

Unser Sponsor: Ninobility