Bei der coronabedingt vom Mai in den Juli verschobenen Mitgliederversammlung des AC standen die Berichte der Vorsitzenden sowie die Neuwahlen im Vordergrund. Das Geschäftsjahr 2019 wurde aufgrund fünfstelliger Investitionen in die Halle (Umstellung der Beleuchtung auf LED, Installation von Ventilatoren, Erneuerung der Elektrik) mit einem Minus von ca. 7000€ abgeschlossen. Die Kassenprüfung bescheinigte den Verantwortlichen eine tadellose Kassenführung, sodass die Vorstandschaft einstimmig entlastet wurde. Bei den Neuwahlen wurde für den bereits während seiner Amtszeit ausgeschiedenen Ralf Ehret, der bereits kommissarisch tätige Leonhard Kayser als neuer Schatzmeister gewählt. Das Amt des Sportwartes übernimmt Heberin und Trainerin Nina Schroth. Neuer Veranstaltungswart wurde Felix Walther. Thomas Isselhard übernimmt die bisher vakante Position des Gebäudewarts. Für die ebenfalls während ihrer Amtszeit ausgeschiedenen Kassenprüfer Kaster und Kohl wurden der ehemalige Heber Klaus Baumer sowie Freizeitsportler Jan Weingarte von der Versammlung als neue Kassenprüfer bestätigt. Die restlichen Positionen wurden einstimmig wiedergewählt, wobei das Führungstrio Amberger, Hettinger und Mohr bekannt gab, dass es sich für sie um ihre letzte Amtsperiode handeln wird.

Zur Vorbereitung der Mitgliederversammlung könnt ihr euch im Vorfeld bereits die neu abzustimmende Satzung unter folgendem Link anschauen:

Neufassung Satzung

Die Satzung liegt auch in der Halle zur Ansicht aus.