Am Samatag, 22.09.2018, starten beide Mannschaften des AC mit einem Heimkampf in die neue Saison. Den Auftakt bestreitet ab 16Uhr die 2. Mannschaft in der Regionalliga Südwest gegen KTH Trier-Ehrang. Dabei gilt es für die junge Nachwuchstruppe des AC die ersten Punkte auf dem Weg zum großen Ziel, Meisterschaft und Aufstieg in die 2. Liga, zu erkämpfen.

Um 19Uhr kommt es dann nach 10 Jahren erstmals wieder zum Pfalzduell ACM gegen den KSV Grünstadt. Allerdings ist es die Premiere in der 1. Bundesliga, nachdem die junge Truppe von der Weinstraße den Absteiger KSC Schifferstadt als Aufsteiger ersetzte. Aufgrund der anstehenden Qualifikationsrunde zur eingleisigen 1. Bundesliga (es zählt der Punkteschnitt der 5 besten Kämpfe) ab der Saison 2019/2020, gilt es für den AC bereits bei diesem Kampf ordentlich Punkte gegenüber der Konkurrenz vorzulegen. Daher schickt Trainer Eichner eine sehr stark besetzte Staffel auf die Bühne, die zu deutlich über 800 Punkten in der Lage sein sollte. Gespannt kann man auf die Premiere von Neuzugang Max Lang sein. Der Nationalheber bestreitet nach längerer Verletzung seinen ersten Wettkampf im AC-Dress und hat in den nächsten Wochen die Qualifikation zur WM im Blick. Weiterhin im Kader stehen Nina Schroth, Tabea Tabel, Amar Music, Philipp Forster, Michael Varlamov und Armin Uhl. Verzichten muss der AC noch auf Neuzugang Lisa Marie Schweizer. Lisa bestreitet bereits am Freitag ihren Wettkampf bei der Studenten-WM in Polen.

Am Freitag startet AC-Neuzugang Lisa Marie Schweizer bei den Stundenten-Weltmeisterschaften im polnischen Biala Podkaska. Die amtierende Deutsche Meisterin der 63 Kiloklasse hat sich eine Zweikampfleistung von 195kg als Ziel gesetzt, was gleichzeitig die Norm für die U23-Europameisterschaften im Herbst bedeuten würde. Über eine Platzierung bei diesem Wettkampf lässt sich noch keine Prognose abgeben, da unverständlicherweise noch immer keine offizielle Meldeliste des polnischen Veranstalters zur Verfügung steht. Auf jeden Fall aber drücken wir Lisa alle Daumen.

Lisa

Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften gab es für die Sportlerinnen und Sportler des AC eine Vielzahl von Medaillen zu feiern. Den Anfang machten Pauline Mohr  (47/56) bei den Schülerinnen und Samira Blume (50/61) bei der weiblichen Jugend, die ihre jeweilige Gewichtsklasse gewannen. Weiter ging es mit 2 Goldmedaillen für Lara Dancz (68/78) bei den Juniorinnen und für Nina Schroth (96/115) bei den Damen. Gold für Jason Heid (101/122) und Justin Anweiler (107/130) sowie Bronze für Florian Cioch (88/103) war die starke Ausbeute bei den Junioren. In der Gruppe der Herren dominierten Daniel Siegel (113/140) und Victor Gainza (115/145) ihre jeweilige Gewichtsklasse und gewannen souverän Gold. Den Abschluss machte Stefan Rill bei den Masters M1. Mit einer guten Leistung (78/88) erkämpfte er sich die Silbermedaille.

SWDM18

Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Schifferstadt gehen am Samstag einige Athletinnen und Athleten des AC an den Start. Den Anfang machen bereits um 9:00h Pauline Mohr bei den Schülerinnen und Samira Blume in der Jugend weiblich. In der Gruppe 2 ab 11:00h startet die ehemalige deutsche Jugendmeisterin Lara Dancz bei den Juniorinnen sowie bei den Damen mit den amtierenden deutschen Meisterinnen ihrer Klasse Nina Schroth und Lisa Marie Schweizer, zwei der stärksten deutschen Gewichtheberinnen. Bei den Junioren in Gruppe 3 gehen ab 13:30h Jason Heid, Florian Cioch und Justin Anweiler an die Hantel. Ab 16:30h gehört die Bühne dann den Aktiven. Hier bietet der AC mit Daniel Siegel den Titelverteidiger der Klasse -85kg sowie mit Victor Gainza ein bekanntes Gesicht der Bundesligastaffel auf. Den Abschluss macht Stefan Rill ab 19:30h bei den Masters.

Die Athletinnen und Athleten sowie der Ausrichter KSC Schifferstadt würden sich sehr über eure Unterstützung freuen.

Öffnungszeiten

Freizeitsport
MO-FR 07:00 - 21:00
SA 08:00 - 18:00
SO & FT 09:30 - 18:00

 

Freizeitsport Probetraining
MO 17:00-  18:00

 

Gewichtheben
MO-FR 17:00 - 20:00

 

Jugend-Gewichtheben
DI 16:00 - 17:30
DO 16:00 - 17:30

 

Jugend-Gewichtheben Probetraining
(nur nach telefonischer
Vereinbarung:
0176-84330082)

MO 17:30 - 19:30
DI und DO 17:00 - 19:00

 

Saunazeiten
DI 17:30 - 20:45
FR 17:30 - 20:45

 

Geschäftsstelle
MO 17:00 - 18:00
DO 18:00 - 19:00

 

 

 

 

Unser Sponsor: Lotto

lotto
 

Unser Sponsor: Sporthilfe

sporthilfe
 

Unser Sponsor: Ninobility