Beim Regionalligaaufsteiger KSV Grünstadt konnte sich die junge Staffel des ACM2 klar mit 328,9 zu 241,4 (3-0) durchsetzen. Besonders bemerkenswert waren die neuen Stoßbestleistungen von Norry Gainza mit 67kg sowie von Christopher Eichner mit 150kg.

Namen Gewicht Reißen Stoßen Relativ
Norry Gainza 55,0 52 67 39
Dominik Schmidt 60,0 68 88 56
Jason Heid 63,6 65 88 38
Christopher Eichner 88,4 112 150 85,2
Victor Gainza 78,0 105 140 91
Daniel Nemeth 95,3 85 115 19,7

Zu einem ungefährdeten Auswärtssieg kam die Staffel des AC in der 1. Bundesliga mit 699,9 zu 589,9 (3-0) beim Aufsteiger TSV Heinsheim. Damit befolgte das Team fast genau auf den Punkt die Vorgabe von Trainer Dennis Eichner, der 700 Punkte als Ziel anvisierte und kein Risiko im Hinblick auf den wichtigen Heimkampf gegen St. Ilgen eingehen wollten. Bereits nach dem Reißen standen die Weichen mit 50 Punkten Vorsprung auf Sieg, welcher beim Stoßen noch weiter ausgebaut wurde. Ohne Fehlversuch blieben Lars Blanke beim Reißen sowie Christopher Eichner beim Stoßen, die sich den Wettkampf teilten und gemeinsam 95,7 Punkte einbrachten. Armin Uhl nahm die Vorgabe des Trainers ganz genau und ließ bei 93,8 Punkten noch ordentlich Luft nach oben. Mathias Eichner konnte sich bei seinem erst zweiten Kampf nach langer Verletzungspause bereits wieder auf über 100 Punkte steigern. Eine Klasse für sich stellen Nina Schroth, Mario Taubert und Janos Baranyai dar. Selbst in einem recht lockeren Wettkampf erreichen sie sehr gute Bundesligaergebnisse.


>> Interaktives Protokoll (bei Klick auf eine Last öffnet sich der entsprechende Versuch bei YouTube)

 

Name Gewicht Reißen Stoßen Relativ
Nina Schroth 75,7 95 112 126
Mario Taubert 75,0 121 154 130
Janos Baranyai 83,0 145 175 154
Mathias Eichner 85,8 124 148 100,4
Lars Blanke 90,3 135 - 44,7
Armin Uhl 85,1 113 151 93,8
Christopher Eichner 89,0 - 140 51


Die Fachjury hat entschieden: Matthäus Hofmann aus Obrigheim und Nina Schroth aus Mutterstadt sind die „Gewichtheber des Jahres 2013“. Damit werden die großen Erfolge der beiden noch jungen Heber bei internationalen Nachwuchsmeisterschaften gewürdigt. Hofmann erreichte, als einziger Vertreter des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BVDG), bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Lima den fünften Platz der Kategorie bis 94 kg, Schroth wurde Europameisterin der Klasse bis 75 kg. Die stimmberechtigten Trainer, BVDG-Vorstandsmitglieder, Landesverbandsvertreter und Fachjournalisten setzten Schroth klar mit 17:7-Stimmen vor Sabine Kusterer aus Durlach, während sich Hofmann nur sehr knapp durchsetzte.


Der AC Mutterstadt ist am Samstag, dem 07.12.2013, zu Gast beim TSV Heinsheim.
Die Mannschaft aus Mutterstadt geht im Vergleich zum Kampf gegen den AV 03 nur unwesentlich verändert an den Start. In der ersten Gruppe werden erneut die U23-Europameisterin Nina Schroth sowie der zuletzt starke Armin Uhl an die Hantel gehen, ergänzt werden sie durch den Rückkehrer Lars Blanke.
Die zweite Gruppe bilden Mannschaftskapitän Mathias Eichner, Mario Taubert sowie der ungarische Spitzenheber János Baranyai.
In dieser Formation strebt die Staffel zirka 700 Punkte an, bevor es am 21.12. zu Hause im Derby gegen den AC Germania St. Ilgen geht.

Der Wettkampf in Heinsheim beginnt um 20 Uhr.
Mit neuen Bestleistungen konnte sich Victor Gainza seinen zweiten Deutschen Meistertitel nach 2011 sichern. In der Klasse -77 kg belegte der 16 Jahre alte Sportschüler vom Internat in Frankfurt an der Oder mit neuen Bestleistungen und fünf gültigen Versuchen unangefochten den ersten Platz. 260 kg (113 kg Reißen /147 kg Stoßen) standen dabei zu Buche. Die daraus resultierenden 109 Relativpunkte brachten ihm zudem den 2. Platz in der Gesamtwertung der Meisterschaft ein.

Dominik Schmidt belegte am Freitagabend in einer sehr stark besetzten Klasse - 62 kg mit vier gültigen Versuchen einen starken 5. Platz.

Dies brachte dem AC Mutterstadt mit Platz 11 in der Vereinswertung erneut die Position des besten rheinland-pfälzischen Vereins ein.

Öffnungszeiten

Freizeitsport
MO-FR 07:00 - 21:00
SA 08:00 - 18:00
SO & FT 09:30 - 18:00

 

Freizeitsport Probetraining
MO 17:00-  18:00

 

Gewichtheben
MO-FR 17:00 - 20:00

 

Jugend-Gewichtheben
DI 16:00 - 17:30
DO 16:00 - 17:30

 

Jugend-Gewichtheben Probetraining
(nur nach telefonischer
Vereinbarung:
0176-84330082)

MO 17:30 - 19:30
DI und DO 17:00 - 19:00

 

Saunazeiten
DI 17:30 - 20:45
FR 17:30 - 20:45

 

Geschäftsstelle
MO 17:00 - 18:00
DO 18:00 - 19:00

 

 

 

 

Unser Sponsor: Lotto

lotto
 

Unser Sponsor: Sporthilfe

sporthilfe
 

Unser Sponsor: Ninobility