Athleten-Club 1892 Mutterstadt e.V.

Mit einem überzeugenden 450,6 zu 246 konnte sich die 2. Mannschaft des AC gegen den bisherigen Tabellenzweiten vom ASC Zeilsheim durchsetzen und so als neuer Zweiter auf den Fersen von Spitzenreiter KG Kindsbach/Rodalben bleiben. Wie bereits in Pfungstadt blieb die Mutterstadter Staffel nach nur 2 Fehlversuchen im Reißen beim Stoßen schadlos und ließ den Hessen keine Chance. Überragende Leistungen zeigten die beiden 17-jährigen Nachwuchsathletinnen Lara Dancz und Marie Christophel. Konnte Lara nach sehr starken 44,5 Reißpunkten noch mit neuer Stoßbestleistung von 85kg tolle 100 Punkte ereichen, schaffte es Marie sogar noch auf 103 Punkte. Überzeugend agierten auch Mario Taubert mit starken 140kg beim Stoßen und Mathias Eichner mit der höchsten Last des Abends von 145kg. Der sich im Aufbau befindenden Jason Heid absolvierte routiniert 6 gültige Versuche.

Sollte sich die Staffel des AC beim nächsten Auswärtskampf in Hostenbach durchsetzen, kommt es am 24.03.18 in der AC-Halle vermutlich zum entscheidenden Kampf um die Meisterschaft der Regionalliga gegen die KG Kindsbach/Rodalben.

 

lotto
 
sporthilfe
 
 

Öffnungszeiten

Freizeitsport
MO-FR   07:00 - 21:00
SA   08:00 - 18:00
SO & FT   09:30 - 18:00
 
Freizeitsport Probetraining
MO   17:00-  18:00
 
Gewichtheben
MO-FR   17:00 - 20:00
     
Jugend-Gewichtheben
DI   16:00 - 17:30
DO   16:00 - 17:30
     

Jugend-Gewichtheben Probetraining
(nur nach telefonischer
Vereinbarung:
0176-84330082)

MO   17:30 - 19:30
DI und DO   17:00 - 19:00
 
Saunazeiten
DI   17:30 - 20:45
FR   17:30 - 20:45
     
Geschäftsstelle
MO   17:00 - 18:00
DO   18:00 - 19:00

 

Athletikschule braucht Trainingsraum!

 

Unser Erfolg hat zu einem enormen Zuwachs von Kindern und Jugendlichen geführt.
Um diesem Zuwachs gerecht zu werden, ist eine zeitgerechte Modernisierung der Trainingsräume zwingend erforderlich, um weiterhin neue Kinder und Jugendliche bei uns aufnehmen zu können:

 

Um dem Nachwuchs optimale Bedingungen bieten zu können, müssen die inzwischen über 20 Jahre alten Trainingsräume saniert werden.

 Wir hoffen, Sie können einen kleinen Beitrag zur Nachwuchsförderung leisten, und somit die Kinder und Jugendlichen unseres Vereins unterstützen.

 

Hier klicken, um die Kampagne zu unterstützen!