Athleten-Club 1892 Mutterstadt e.V.

Der AC 1892 Mutterstadt bietet jeden Freitag von 15:30 Uhr – 16:30 Uhr in der Sporthalle der Pestalozzi-Grundschule ein Athletiktraining für Kinder- und Jugendliche von 6-12 Jahren an. Auf Basis der „Deutschen Athletik Schule“ werden konditionelle (Kraft/Ausdauer), koordinative sowie sportartenübergreifende Grundlagen in spielerischer Form vermittelt. Das Training enthält Elemente aus der Leichtathletik, des Turnens, der Sportspiele sowie des athletischen Mehrkampfes des Jugendgewichthebens.

Ein kostenloses Probe- bzw. Schnuppertraining ist zu genannten Zeiten immer möglich.
Der AC Mutterstadt konnte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung das ewig junge Kurpfalzduell gegen den AC Germania St. Ilgen mit 728,4 zu 646,4 (3:0) gewinnen. Bereits beim Reißen erarbeiteten sich die Gastgeber einen Vorsprung von 15 Punkten, der beim Stoßen letztendlich noch deutlich ausgebaut wurde. Großen Anteil hatten Nina Schroth mit 6 gültigen Versuchen und nach ihrer Verletzung weiter verbesserten 126 Punkten sowie Amar Music, der trotz bestehender Rückenprobleme 139,8 Punkte beisteuerte. Ein gelungenes Debüt zeigte der 30jährige Gareth Evans. Verhinderten für den bereits im letzten Jahr verplichteten Waliser einmal eine Verletzung und einmal berufliche Verpflichtungen seine Premiere, konnte er gestern Abend mit guten 140 Punkte die stimmungsvollen Zuschauer in der AC-Halle überzeugen. Nationalheber Michael Varlamov, der sich nach der Junioren-EM im Wiederaufbau befindet, steuerte ordentliche 110,2 Punkte zum Gesamtergebnis bei. Victor Gainza patzte zweimal beim Reißen und blieb mit 112kg deutlich unter seinen Möglichkeiten. Bei Stoßen stabilisierte er sich wieder und schaffte drei gültige Versuche und gute 150kg. Für die Überraschung des Abends sorgte Armin Uhl. Nach ordentlichen 122kg beim Reißen, steigerte er beim Stoßen jeweils um 10kg und ließ beim dritten Versuch Bestleistungsgewicht von 165kg auflegen. Nach einem souveränen Umsatz konnte er das Gewicht unter dem Jubel der Zuschauer ausstoßen und seinen Rekord feiern. Diese Leistungen brachtem ihm gute 116,6 Punkte ein.

Den aktuellen Rheinpfalz-Artikel dazu lesen Sie hier.


prot ilg

bild ilg
Am Samstag, 04.02.2017, kommt es um 19:00h in der AC-Halle zum Kurpfalzduell gegen den AC Germania St. Ilgen. Gegen die schwer berechenbaren Heber aus dem Leimener Stadtteil, sind sie doch auch bei bisherigen Werten zwischen 550 bis 660 Punkten in Bestbesetzung zu 800 Punkten fähig, gehen vermutlich folgende Heber an die Hantel: Nina Schroth, Armar Music, Victor Gainza, Gareth Evans, Armin Uhl, Michael Varlamov und Jason Heid
In der wie immer sehr gut gefüllten und stimmungsvollen Neckarhalle in Obrigheim hatte die Staffel des AC ohne die verletzte Anna Tokola sowie mit einem leicht angeschlagenen Amar Music beim 657,2 zu 826 (0-3) keine Chance. Im Hinblick auf dem wichtigen Kampf in 2 Wochen gegen St. Ilgen gingen die Verantwortlichen des AC kein Risiko ein und reduzierten die Lasten von Music deutlich, der aufgrund von Rückenproblemen auf die jeweils letzten Versuche verzichtete. Trotzdem verließ er mit 124,4 Punkten als stärkster ACler die Bühne. Immer weiter in Form kommt Nationalheberin Nina Schroth nach ihrer Verletzung. 6 gültige Versuche und starke 122 Punkte konnte sie in die Wertung bringen. Viktor Gainza und Michael Varlamov konnten aufgrund ihres Neuaufbaus im Training die letzten starken Wettkampfergebnisse nicht wiederholen, zeigten aber trotzdem mit 95,8 und 108 Punkten eine ordentliche Vorstellung. Sehr sicher präsentierten sich Armin Uhl und Mario Taubert mit je 6 gültigen Versuchen sowie 107 und 100 Punkten.

Screenshot 2017-01-22-10-43-15-1 resized
Am Samstag, 21. Januar, startet die 1. Mannschaft des AC mit einem Auswärtskampf bei der SV Germania Obrigheim ins Sportjahr 2017. Der Wettkampf in der vermutlich wie immer sehr stimmungsvollen Neckarhalle beginnt um 19:30h. Das Vorprogramm startet gegen 18:45h. Die Staffel des AC geht voraussichtlich mit folgender Aufstellung an die Hantel: Nina Schroth, Mario Taubert, Amar Music, Michael Varlamov, Victor Gainza, Armin Uhl und Jason Heid
lotto
 
sporthilfe
 
 

Öffnungszeiten

Freizeitsport
MO-FR   07:00 - 21:00
SA   08:00 - 18:00
SO & FT   09:30 - 18:00
 
Freizeitsport Probetraining
MO   17:00-  18:00
 
Gewichtheben
MO-FR   17:00 - 20:00
     
Jugend-Gewichtheben
DI   16:00 - 17:30
DO   16:00 - 17:30
     

Jugend-Gewichtheben Probetraining
(nur nach telefonischer
Vereinbarung:
0176-84330082)

MO   17:30 - 19:30
DI und DO   17:00 - 19:00
 
Saunazeiten
DI   17:30 - 20:45
FR   17:30 - 20:45
     
Geschäftsstelle
MO   17:00 - 18:00
DO   18:00 - 19:00