Athleten-Club 1892 Mutterstadt e.V.

Bei den zum 125jährigen Vereinsjubiläum ausgerichteten Südwestdeutschen Meisterschaften konnten die Lokalmatadoren in der eigenen AC-Halle 5 Titel und eine Vizemeisterschaft erkämpfen. Die über den ganzen Tag gut besuchte Veranstaltung bot einige starke Leistungen. Jason Heid (-77kg) und Viktor Gainza (-94kg) konnten bei den Junioren jeweils ihre Gewichtsklasse gewinnen. Dabei wurde Heid mit 82 Punkten auch stärkster Heber aller Junioren. Das gleiche Kunststück gelang Nina Schroth. Nach dem Sieg in ihrer Gewichtsklasse konnte die Nationalheberin mit starken 117 Punkten souverän den Pokal der stärksten Dame mit nach Hause nehmen. Lara Dancz gewann die Klasse -69 kg bei der weiblichen A-Jugend knapp mit nur einem kg Vorsprung vor der starken Grünstdter Zweitligaheberin Carolin Dauth.

Spannend ging es bei den Herren zu. In der Klasse -94 kg musste sich Mathias Eichner mit guten 237 Zweikampfkilo nur dem Relativgesamtsieger Martin Renner aus Schifferstadt geschlagen geben. Für alle überraschend gab es aber noch eine Goldmedaille in der Klasse -85kg zu bejubeln. Daniel Siegel gelang es bei seinem erst zweiten Wettkampf überhaupt den Titel nach Mutterstadt zu holen. Dabei erreichte er sogar noch mit 73,6 Punkten den zweiten Platz in der Relativwertung hinter Martin Renner.

Eine problemlose Durchführung sowie ein vielfältiges Angebot an Verpflegung rundete eine gelungene Veranstaltung ab.

Über den unten stehenden Link gelangt ihr auf die Seite des GVRLP und könnt euch die kompletten Ergebnislisten ansehen.

Ergebnislisten aller Veranstaltungen SWDM

 

 

 

 

 

Am vorletzten Wochenende reisten die AC-Juniorinnen und Junioren zu einem gemeinsamen Trainingslehrgang nach Straßburg. Gemeinsam mit den Sportlern des ASPPT Straßburg wurde unter Augen des elsässischen Landestrainers Christian Christophel und AC Trainer Dennis Eichner in zwei Trainingseinheiten an Kraft und Technik gefeilt. Aber auch das Kulturelle und Kulinarische kam nicht zu kurz. So ging es Samstag Abend in die Straßburger Altstadt zum gemeinsamen Flammkuchen essen sowie an das Münster, an dem es um 22h eine beindruckende Lichtillumination zu bestaunen gab.

Am Freitag Nachmittag traf sich die AC-Jugend zu ihrem wie immer von Jugendleiter Klaus Anweiler hervorragend organisierten Jahresausflug. Diesmal ging es in die Südpfalz nach Rülzheim, wo zuerst ein Besuch der Alla-Hopp-Anlage auf dem Programm stand. Dort konnte beim Klettern, Schwingen und Kraxeln nicht nur die Kondition, sondern auch die Koordination trainiert werden. Nach dem Besuch der beieindruckenden Straußenfarm mussten die verbrauchten Energiereserven beim gemeinsamen Pizzaessen wieder aufgefüllt werden.

ac jug1
2017-07-19 10.29.33
lotto
 
sporthilfe
 
 

Öffnungszeiten

Freizeitsport
MO-FR   07:00 - 21:00
SA   08:00 - 18:00
SO & FT   09:30 - 18:00
 
Freizeitsport Probetraining
MO   17:00-  18:00
 
Gewichtheben
MO-FR   17:00 - 20:00
     
Jugend-Gewichtheben
DI   16:00 - 17:30
DO   16:00 - 17:30
     

Jugend-Gewichtheben Probetraining
(nur nach telefonischer
Vereinbarung:
0176-84330082)

MO   17:30 - 19:30
DI und DO   17:00 - 19:00
 
Saunazeiten
DI   17:30 - 20:45
FR   17:30 - 20:45
     
Geschäftsstelle
MO   17:00 - 18:00
DO   18:00 - 19:00