Mit einem für Regionalligaverhältnisse sehr guten Ergebnis konnte die 2. Mannschaft des AC beim 440,0 zu 240,2 gegen den KSV Hostenbach den zweiten Saisonsieg erstemmen. Für den in die Bundesligamannschaft hochgemeldeten Jason Heid und den noch im Aufbau befindlichen Christopher Eichner rückten die beiden 17-jährigen Jugendmeisterinnen Marie Christophel (franz. Meisterin) und Lara Dancz (deutsche Meisterin) in die Staffel und machten ihre Sache mit 96 bzw. 74 Punkten sehr gut. Eine starke neue Stoßbestleistung brachte Justin Anweiler mit 132kg auf die Bühne. Immer stärker werden auch wieder Victor Gainza mit 81,2 und Kapitän Mathias Eichner mit 84,8 Punkten. Überragender Heber des Abends war allerdings Mario Taubert, der mit starken 104 Punkten für das Glanzlich sorgte.